Sehr geehrte Kunden,

wir bieten wieder Termine für den persönlichen Ankauf und Verkauf von Edelmetallen an unserem Standort in Rheinstetten an. Auch für die Anlieferung von E-Schrott und Besteck sind wieder Termine möglich. Beachten Sie hierzu bitte unbedingt unsere "!!! AKTUELLE INFO !!!"

Wir empfehlen jedoch weiterhin: Nutzen Sie gerne unseren Postankaufservice, um uns Ihr Material sicher und unkompliziert zuzusenden. Für den Erwerb von Edelmetallen steht Ihnen zu jeder Zeit unser Onlineshop zur Verfügung.

Sovereign Münzen George VI

1936-1952

George VI übernahm Ende des Jahres 1936 den britischen Thron von seinem Bruder Eduard VIII, da dieser nach nur 11 Monaten am 11.12.1936 zugunsten von Georg VU aufgrund der geplanten Hochzeit mit einer bürgerlichen Amerikanerin auf den Thron verzichtete. Er trat ein schweres brüderliches Erbe an, denn während seiner Amtszeit musste er das britische Empire durch die schweren Jahre des II. Weltkrieges führen. Bis 1947 war er ausserdem auch Träger des Titels Kaiser von Indien, bis dieses in die zwei unabhängigen Staaten Indien und Pakistan aufgeteilt wurde.

Da die Sovereign-Goldmünzen weltweit bekannt und akzeptiert waren, bekamen die alliierten Kampfpiloten des Krieges neben sonstigen Notfallrationen und Überlebenshilfen auch Goldsovereigns in ihr Survival-Kit gepackt, um sich notfalls damit durchschlagen zu können.

Nach dem Krieg erlebte der Sovereign international eine kurze erneute Glanzzeit, da er in vielen Ländern zur Zeit des Wiederaufbaus als Ersatzwährung genutz wurde. Da das Münzbild beliebt und bekannt war, wurden auch viele nichtoffizielle Nachprägungen bzw. schlechte Fälschungen gefertigt, um die Nachfrage des Tauschmittels Gold zu befriedigen. Diese Nachkriegsfälschungen sind aber von so schlechter Prägequalität, dass sie leicht mit bloßem Auge zu erkennen sind. Der Goldgehalt entsprach dabei jedoch meist dem der Original-Münzen, weshalb es nicht tragisch ist, eine Sovereign Fälschung in die Hände zu bekommen, da Sovereign-Goldmünzen aufgrund ihrer Häufigkeit ohnehin meist nahe des Goldpreises gehandelt werden.

Englische Sovereign-Münzen mit dem Portrait von George V gibt es aufgrund der Kriegszeit nur wenige, die meisten Goldmünzen des Sovereign Gewichtsstandards bzw. 1 und 1/2 Pfund Goldstücke seiner Königszeit stammen aus Südafrika und Saudi Arabien.

König George V starb im Jahre 1952 und überließ den Thron seiner damals erst 25 Jahre alten Tochter Elisabeth II.