Sehr geehrte Kunden,

wir bieten wieder Termine für den persönlichen Ankauf und Verkauf von Edelmetallen an unserem Standort in Rheinstetten an. Auch für die Anlieferung von E-Schrott und Besteck sind wieder Termine möglich. Beachten Sie hierzu bitte unbedingt unsere "!!! AKTUELLE INFO !!!"

Wir empfehlen jedoch weiterhin: Nutzen Sie gerne unseren Postankaufservice, um uns Ihr Material sicher und unkompliziert zuzusenden. Für den Erwerb von Edelmetallen steht Ihnen zu jeder Zeit unser Onlineshop zur Verfügung.

Münzkatalog / Münzlexikon

Der ESG Münzkatalog bietet Informationen zu einzelnen Edelmetallmünzen.

Numismatik

Der Schwerpunkt liegt im Bereich Bullionmünzen, sowie alter Edelmetallumlaufmünzen und Gedenkmünzen aus Gold, Silber, Platin und Palladium, welche als Anlagemünzen gehandelt werden.


Bitte wählen Sie aus:

Aus welchem Edelmetall bestehen die Münze über die Sie sich informieren möchten?


Selbstverständlich ist ein Münzlexikon niemals vollständig. Die Serviceabteilung der ESG arbeitet jedoch permanent daran, den Edelmetall-Münzkatalog peu à peu mit allen gängigen Goldmünzen, Silbermünzen, Platinmünzen und Palladiummünzen zu vervollständigen und aktuell zu halten.


Die bei den Münzen angegebenen Ankaufswerte beziehen sich jeweils auf normale, handelsfähige Erhaltungen sowie übliche Jahrgänge / Motive. Bei einigen älteren Umlaufgoldmünzen bzw. Sonderprägungen geringer Prägeauflagen kann es sein, dass diese nicht zu Preisen von gängigen Handelsmünzen, sondern als Sammlermünzen gehandelt werden. Dies ist jedoch sehr selten, und hier ist dann neben der Seltenheit extrem der Münzzustand mit preisentscheidend. In der Regel wurden von den meisten Umlauf- und Gedenkmünzen nach dem Jahre 1800 aber meist hohe Stückzahlen geprägt und ausgegeben. Die meisten hier aufgeführten Münzen wurden in so hohen Auflagen geprägt, dass sie heute nahe dem Edelmetallpreis an- und verkauft werden. Oft gibt es für Münzen aber auch gar keine aktuelle Nachfrage von Anlegern oder Sammlern, so daß bei Banken oder im Münzankauf eingelieferte Stücke nicht weiterverkauft, sondern eingeschmolzen werden, um das verwendete Edelmetall Gold, Silber, Platin oder Palladium erneut dem Rohstoffkreislauf zuzuführen.