Sehr geehrte Kunden,

auf Grund der hohen Nachfrage in Verbindung mit den aktuellen Maßnahmen zur Kontaktreduzierung, haben wir keine freien Termine vor Ort mehr im November.
Gerne können Sie uns Ihr Material per Post zusenden. Bei Werten über 2.500 EUR kontaktieren Sie uns bitte, um eine kostenlose Abholung bei Ihnen zu vereinbaren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Leiterplatten Klasse III

Leiterplatten der Klasse 3, auch als Low-Grade Leiterplatten bezeichnet, sind Platinen mit großen Bauteilen wie Kühlkörpern, Traffos, Spulen, Kondensatoren etc., bei denen es beim Recycling weniger um die in nur sehr geringer Konzentration enthaltenen Edelmetalle geht, als vielmehr um die enthaltenen NE-Metalle.

Bei diesen Platinen sind kaum sichtbare Vergoldungen enthalten, nur wenige Chips, dafür aber viele große Bauteile. Faustregel ab wann eine Platine auf jeden Fall zur Klasse III gehört ist, wenn sich Bauteile auf der Leiterplatte befinden, welche größer sind als ein Daumen.

Klasse 3 Platinen kommen zum Beispiel aus Fernsehern, Monitoren, Netzteilen, Hi-Fi-Anlagen, Radios, KFZ, usw.


Ankaufpreise für weitere Leiterplattenklassen finden Sie in unserer Leiterplatten-Preisliste

Leiterplatten Klasse 3
Leiterplatten Klasse 3