Sehr geehrte Kunden,

bei vereinbarten Terminen vor Ort bitten wir Sie, zu Ihrem und unserem Schutz, zunächst auch weiterhin eine FFP2-Maske zu tragen. 
Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung
Ihr ESG-Team

Leiterplatten Klasse II

Leiterplatten der Klasse 2 unterscheiden sich von denen der Leiterplatten Klasse 1 dadurch, dass es weniger sichtbare Goldkontakte gibt.

Platinen der Klasse II enthalten viele kleine Bauteile wie Chips, evtl. Relais, Transistoren, Quarze, etc. aber keine Aufbauten größer als ein Daumen.

Der Edelmetallgehalt ist deutlich geringer als bei Klasse I Platinen, aber immer noch höher als bei Leiterplatten Klasse III.

Leiterplatten dieser Preisgruppe stammen oft aus Maschinensteuerungen, Flachbildschirmen, Videorecordern, CD-Playern, Autoelektronik, Autoradios, etc.

Die Ankaufpreise finden Sie in unserer Platinen-Preisliste