Sehr geehrte Kunden,

bitte beachten Sie, dass in Baden-Württemberg aufgrund der weiteren Verschärfung der Corona-Maßnahmen seit Samstag, den 04.12.2021 die 2G-Regelung im Einzelhandel gilt. Infolgedessen ist der Zutritt nur noch geimpften oder genesenen Personen erlaubt.
Mehr Infos auf den Seiten der Landesregierung.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!
Ihr ESG-Team

22 K Goldschmuck (91,6% Goldgehalt)

Hier finden Sie Infos zu 916er / 22 K Goldschmuck, zum Schmuckankauf sowie den aktuellen Ankaufspreis für 22 Karat Schmucklegierungen.

Wenn Sie 916er Schmuck / Medaillen / Gedenkmünzen und anderes Altgold an die ESG verkaufen möchten, besuchen Sie einfach die Seite zur ESG Goldankauf Abwicklung.


Hier finden Sie den aktuellen Ankaufspreis für 22K und andere goldhaltige Legierungen:

Goldlegierungen (Schmuck / Medaillen)

Schalterankaufspreis

GoldlegierungAnkaufpreis
333 (8 Karat)16,24 €/g
375 (9 Karat)18,28 €/g
585 (14 Karat)28,49 €/g
750 (18 Karat)36,51 €/g
833 (20 Karat)40,55 €/g
90043,75 €/g
916 (22 Karat)44,53 €/g
Dies entspricht einem Preis pro g Goldgehalt von:
999,9 Schmelzgold48,62 €/g
Gold / Goldschmuck verkaufen ⇒

Die ausgewiesenen Ankaufspreise für 22 Karat und andere Goldlegierungen sind die tatsächlichen aktuellen Preise, welche die ESG ausbezahlt.

Alle anfallenden Kosten sind hier bereits abgezogen. Maßgeblich ist stets der Tageskurs von dem Tag, an dem Schmuckscheidgut bei uns im Hause eingeht bzw. von Kunden beim ESG Goldankauf verkauft wird. Zusätzlich zu diesem Goldwert vergüten wir selbstverständlich auch Silber und Palladium, sollte dieses in der Legierung enthalten sein. Diese Nebenbestandsedelmetalle vergüten wir bereits ab einem bei der Analyse Ihres Edelmetalls festgestellten Inhaltes von 0,1g.

Für 22K Bullion-Münzen, wie z. B. die beliebte Rotgoldmünze Krügerrand, gelten selbstverständlich nicht die Schmelzgold-Ankaufpreise, sondern die bankenüblichen Ankaufkurse für Anlagegoldmünzen.