Startseite
Telefon: 07242 - 9535177

Kanadische Sovereign Goldmünzen

Wie in vielen anderen ehemaligen Kolonien des britischen Empire wurden auch in Kanada Sovereign-Goldmünzen geprägt. Die kanadischen Sovereigns vermischten sich im Laufe der Jahre durch den internationalen Handel mit den Münzen der anderen Sovereign Prägestätten. So werden heute in Europa beim Münzankauf in Sovereign Einsendungen auch regelmäßig im kanadischen Ottowa geprägten Sovereign 1-Pfund Edward  VII der Jahre 1908C, 1909C und 1910C  sowie die 1-Pfund Sovereign Georg V der Jahre 1911C, 1913C, 1914C, 1917C, 1918C und 1919C angeboten. Der Unterschied zu den anderen Sovereign-Goldmünzen mit dem Portrait von König Edward VII und König Georg V ist das Prägezeichen C für Kanada über der Jahreszahl unterhalb des Pferdes des heiligen Georgs beim Kampf mit dem Drachen. Ansonsten sind die Münzen identisch mit denen der anderen Prägestätten.

 

Wie die anderen in England, Australien, Indien oder Südafrika geprägten 1-Pfund Goldmünzen auch, wiegt die kanadischen Sovereign-Goldmünze 7,988g, besteht aus einer Goldlegierung von 22K (91,6%) und hat somit einen Feingoldinhalt von 7,322g Au. Diese Münzlegierung macht die Sovereign Goldstücke ausgesprochen robust, weshalb die Münzen auch heute nach teilweise über 100 Jahren meist noch in einem guten Zustand sind.

Die kanadische Sovereign-Münzen entsprechen dem genormten Sovereign Durchmesser von 22,05mm und der Höhe von 1,52mm.

Sovereign Goldmünze Kanada König Georg Rückseite
Sovereign Goldmünze Kanada König Georg

Sovereign Goldmünze Georg V

Sovereign Goldmünze Edward VII Kanada C

Sovereign Goldmünze Edwards VII

Sovereign Goldmünze Kanada Prägezeichen C Ottowa

Aktueller Ankaufwert / Preis

Sovereign Ankaufpreis

1 Pfund Sovereign

(7,32g Goldgehalt)

258,87 €
(Aktueller Sovereign Ankaufpreis 04.12.2016 pro Stück (Gängige Jahrgänge in handelsfähigem Zustand))
Kanadische Sovereign verkaufen =>