Niue Silbermünze - Eule von Athen

Die 1oz Silbermünze "Eule von Athen" aus dem Jahre 2017 ist eine Homage an die alten griechischen Silbermünzen Tetradrachme. Auf den alten griechischen Originalmünzen aus der vorchristlichen Zeit war eine Eule abgebildet – das Wahrzeichen von Athen. Auch nannte man die athenischen Münzen selbst Eulen. Da die Athener damals als sehr reich galten, wurde es als unnötig oder überflüssig erachtet, weiteres Geld in die Hauptstadt zu bringen. Aus dieser Zeit stammt die Redenart "Eulen nach Athen tragen", die noch heute zum Einsatz kommt, wenn man jemandem etwas bringen möchte, das er ohnehin schon im Überfluss hat.

Die Niue Münze hat einen Nennwert von 2 Neuseeland Dollars. Auf der Kopfseite der 31,1g schweren Silbermünze ist Queen Elizabeth II abgebildet.


Ankaufpreise Niue Silberunzen

FeingewichtAnkaufpreis
1oz Eule von Athen (31,1g Silber)16,19
(Aktueller Münzankaufpreis 17.09.2019 pro Stück in handelsfähigem Zustand)
Niue Silberunzen verkaufen