Gabun Springbock Silbermünze

Das Ausgabeland Gabun prägt seit 2012 eine Silbermünze, welche mit dem Abbild eines Springbocks dem Krügerrand in Silber ähnelt. Vorgänger der Silbermünze war von 2010 bis 2011 der "Malawi-Springbock" in 1 Unze. Die Vorderseite zeigt die verblüffend ähnliche Abbildung des Silber-Krügerrand-Springbocks, jedoch spiegelverkehrt. Die Rückseite ziert das Wappen von Gabun. 

Von den Malawi-Silber-Münzen wurde Besonderheit übernommen, dass im Grashügel am Fuße des Springbocks ein jährlich wechselndes Motiv versteckt wurde:

  • 2012 ein Gorillakopf
  • 2013 ein Elefantenkopf
  • 2014 der Springbockkopf
  • 2015 ein Nashornkopf
  • 2016 ein Zebrakopf
  • 2017 eine Giraffe
  • 2018 der Kopf einer Löwin
  • 2019 ein Flußpferd
     

Auf der Zahhlseite der Münze steht oben REPUBLIQUE GABONAISE, darunter das Staatswappen, und ganz unten der Nennwert der Münze : 1000 Francs CFA.


Ankaufpreise Gabun Silberunzen

FeingewichtAnkaufpreis
1oz (1000 Francs = 31,1g Silber)28,92
(Aktueller Münzankaufpreis 22.05.2024 pro Stück in handelsfähigem Zustand)
Gabun Silberunzen verkaufen

Jährlich wechselndes, verstecktes Tierbild:
Silbermünze Springbock Gabun 1oz 2013 mit verstecktem Elefantenkopf
Silbermünze Springbock Gabun 1oz 2013 mit verstecktem Elefantenkopf