Sehr geehrte Kunden,

auf Grund der hohen Nachfrage in Verbindung mit den aktuellen Maßnahmen zur Kontaktreduzierung, haben wir keine freien Termine vor Ort mehr im November.
Gerne können Sie uns Ihr Material per Post zusenden. Bei Werten über 2.500 EUR kontaktieren Sie uns bitte, um eine kostenlose Abholung bei Ihnen zu vereinbaren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

500g Palladiumbarren

500g Palladiumbarren werden im Prägeverfahren hergestellt, gegossen oder bei manchen Herstellern auch gestanzt. 500 Gramm Anlagepalldiumbarren werden mit verschiedensten Prägungen weltweit gehandelt. Die in Deutschland, Österreich und der Schweiz bekanntesten Stempelungen sind Platinbarren von Argor, Credit-Suisse, Degussa, Heimerle+Meule, Heraeus, Metalor, Pamp, Umicore und Valcambi.

Die ESG kauft Palladiumbarren aller Hersteller an, und verkauft Feinpalladiumbarren verschiedener Hersteller, je nach aktueller Verfügbarkeit.

500g Pd-Barren sind bei der ESG nicht standardmäßig im Palladiumshop erhältlich, sondern nur bei Verfügbarkeit durch Rückkauf. Der Handelspreis ist in der Regel bei 500g Pd Barren nicht günstiger als beim Kauf von 5 x 100g Palladiumbarren, da die produzierten Stückzahlen Nachfragebedingt hier sehr gering sind.

Bei einem Ankauf durch die ESG werden alle eingehenden 500g Palladiumbarren jeweils auf Gewicht und Reinheit im ESG Edelmetallprüflabor getestet und zum jeweiligen ESG Barrenankaufpreis Palladium angekauft.