Sehr geehrte Kunden,

bitte beachten Sie, dass bei vereinbarten Terminen vor Ort die 2G-Regelung und FFP2-Maskenpflicht gilt.
Weitere Informationen zur Corona-Verordnung erhalten Sie auf den Seiten der Landesregierung.
Ihr ESG-Team

Somalia Elephant

Das afrikanische Land Somalia gibt seit 2004 eine Anlagemünzen-Serie in Silber unter dem Motto „African Wildlife“ heraus. Da die Münzen dieser Serie auch wegen der wechselnden Motive am Markt gut ankam, wurde für das Jahr die Herausgabe von entsprechenden Goldmünzen beschlossen.

Über die Münze

Somalia hat das Recht für die Silber-, als auch Goldserie, an die Firma „Emporia Mercator“ in Hamburg vergeben. Auch die Prägeanstalt für die Gold-Agenturmünzen liegt in Deutschland. Es handelt sich um das „Bayerische Hauptmünzamt “. Die 1 Unzen Goldmünze aus 999/1000 Gold hat auf der Motivseite ein Elefantenbild, das in verschiedenen Variationen auch auf den nächsten Ausgaben vertreten sein wird. Wegen dieser Elefantenabbildungen spricht man, obwohl die Serie „African Wildlife “ heißt, von den „Somalia Gold Elephants“. Das Nominal beträgt 1.000 Shillings, wobei die Frage ist, ob in dem zerrütteten Bürgerkriegsland die Münzen offizielles Zahlungsmittel sein könnten.

Design der Münze

Die Motivseite zeigt jährlich wechselnd Elefanten in ihrem natürlichen Umfeld. Das Motiv wird von einem einfachen Zierkreis umschlossen. Zwischen Zierkreis und Münzrand steht oben „African Wildlife“, während darunter die Angaben „Elephant“ und „1 oz Au 9999" zu finden sind.
Die Nominalseite zeigt das somalische Wappen: einen Schild mit einem Stern in der Mitte. Zwei Leoparden, rechts und links vom Schild, stehen dort auf den Hinterbeinen und flankieren dieses. Darunter sind 2 Speere und zwei Palmwedel zu sehen, die von einem schön drapierten Band gehalten werden.Oberhalb des Wappens steht am Rand: „Somalie Republic“, während mittig je zwei Zahlen rechts und links das Prägejahr kennzeichnen. Unten findet sich die Angabe des Nominals von „1.000 Shillings“.

Sonderausgaben und andere Informationen

2009 wurde mit einer Auflage von nur 99 Stück eine 5 Unzen Münze mit einem Nominal von 1.500 Shillings sowie eine 1kg Münze (Auflage: 50 Stück) ausgegeben.

Ein Drogeriemarkt (Schlecker) hat eine 1/50 oz Somalis Elephant Goldmünze mit dem Nominal von 20 Shilling angeboten.


2011 hat es auch eine entsprechende Silbermünze mit einem vergoldeten Elefanten gegeben.

Nicht zu der Serie gehört eine Einzelmünze von 2004 mit dem Bild eines auf den Betrachter zulaufenden Elefanten, in Drohgebärde mit abgespreizten Ohren. Die 0,5 g Goldmünze in 999/1000 Gold mit einem Nominal von 250 Shilling ist in PP-Qualität.