Goldmünzen Luxemburg

Das Großherzogtum Luxemburg gibt als unabhängiges kleines Land im Herzen Westeuropas selbstverständlich auch Goldmünzen aus. Bevor Luxemburg Eurogoldmünzen ausgab, wurden Goldmünzen in Frankenwährung geprägt.

Am häufigsten sind die 20 Franken Goldmünzen Luxemburgs, es wurden aber auch 5 Francs, 100 Francs und 250 Francs, sowie 5 und 10 Centimes Münzen aus Gold geprägt.

Meist im Portrait auf den Münzen als Prägebild sind die Herzoge Adolphe (1890-1905), William IV (1905-1912), Marie Adelaide (1912-1919), Charlotte (1919-1964), Jean (1964-2000), sowie Henri (2000ff).

Ankaufswert / Münzdaten

MünzeGewichtLegierungFeingehaltAnkaufspreis
Luxemburgische Franken Goldmünzen
20 Francs
1989
6,22g9996,22gAu263,72
20 Francs
div.
6,45g9005,81gAu246,33
Alle weiteren Luxemburgischen Goldmünzen mit min 900er Goldgehalt werden pro g Feingoldinhalt vergütet mit:42,39 €/g
Goldmünzen Luxemburg verkaufen