Goldmünzen Liberia

Liberia gibt seit Jahren Gedenkgoldmünzen zu unterschiedlichen Themen aus. Das westafrikanische Land erteilt aber auch Lizenzen zur Prägung sogenannter Agenturmünzen an Prägeanstalten rund um den Globus. So verwundert es kaum, dass die Münzbilder oft Themen zeigen, welche wenig mit Afrika, aber dafür mehr mit Asien, den USA oder Europa zu tun haben. Die liberianischen Goldmünzen sind meist hochwertig geprägt. Die meisten Münzen sind aus 999er Feingold, es gibt aber auch Goldmünzen aus 900er Gold. Die aufgeprägte Währung sind Liberia Dollar, und die Nennwerte reichen von 2, 5, 10, 12, 15, 20, 25, 30, 50, 100, 200, 250, 400, 500 bis zu 2500 Dollar Münzen.

Ankaufswert Liberia Goldmünzen

Tageskurs 14.12.2019
Ankaufspreis pro g in Liberia Goldmünzen enthaltenen Feingoldes, welche einen Feingehalt von min 900/1000 aufweisen und deshalb als Anlagegoldmünzen gehandelt werden können:

 

42,39
Liberia Goldmünzen verkaufen