Sehr geehrte Kunden,

bitte beachten Sie, dass in Baden-Württemberg aufgrund der weiteren Verschärfung der Corona-Maßnahmen seit Samstag, den 04.12.2021 die 2G-Regelung im Einzelhandel gilt. Infolgedessen ist der Zutritt nur noch geimpften oder genesenen Personen erlaubt.
Mehr Infos auf den Seiten der Landesregierung.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!
Ihr ESG-Team

Goldmünzen Süd-Korea

Die Republik Süd Korea gab in den Jahren ab 1970 zu verschiedenen Anläßen Sondermünzen aus Gold aus. Teilweise wurden die Münzen im Auftrage Südkoreas in der Schweiz bei Valcambi geprägt. Die bekanntesten Goldmünzen sind die 25.000 und 50.000 Won Münzen der Olympischen Sommerspiele in Seoul 1988 sowie der Expo 1993 in Taejon. Ausserdem die der Fussball WM 2002 in Korea und Japan.

Neben südkoreanischen gibt es natürlich auch nordkoreanische Goldmünzen.

Ankaufswert / Münzdaten

MünzeGewichtLegierungFeingehaltAnkaufspreis
Süd Koreanische Goldmünzen
10.000 Won (1970 Park Chung-Hee)
38,72g90034,84gAu1.767,19
10.000 Won (2001 Fussball WM)
15,55g99915,55gAu788,74
20.000 Won (1970 Gold Krone der Silla Dynasty)
77,4g90069,66gAu297,23
25.000 Won (1970 die zehnten Asiatischen Spiele)
96,8g90087,12gAu4.418,99
25.000 Won (1986, 1987, 1988 Olympische Spiele Seaul)
16,8192515,55gAu788,74
25.000 Won (1993 Taejon Expo)
16,8192515,55gAu788,74
30.000 Won (2001 Fussball WM Korea Japan)
31,1g99931,1gAu1.577,48
50.000 Won (1986, 1987, 1988, 1993)
33,62g92531,1gAu1.577,48
Alle weiteren Koreanischen Goldmünzen mit min 900er Goldgehalt werden aktuell pro g Feingoldinhalt vergütet mit:50,72 €/g
Goldmünzen Korea verkaufen