Goldmünzen Jamaika

Der südlich von Kuba gelegene Inselstaat Jamaika gibt seit 1975 Gedenkmünzen aus Gold in der Landeswährung Jamaica Dollar aus.

Bei den 20 $ und 50$ Münzen ist darauf zu achten, dass diese nicht aus für Anlagegold vorgeschriebenem mindestens 90-Prozentigem Gold, sondern lediglich aus 500/1000 bzw. 583/1000er Gold bestehen und deshalb nur als Schmelzgold angekauft werden. Die größeren 100 $ und 250 $ Münzen Jamaikas dagegen bestehen aus 900/1000 bzw 916/1000 oder 999/1000er Gold. Diese werden entsprechend ohne Abzüge angekauft.

Das Verhältnis Nennwert zu Gewicht ist bei den jamaikanischen Goldmünzen nicht konstant, weshalb wir hier nur den jeweils aktuellen Ankaufpreis pro Gramnn in den 100 Dollar bzw. 250 Dollar Goldmünzen enthaltenen Feingoldes angeben.

Ankaufswert Jamaikanische Goldmünzen

Tageskurs 22.08.2019
Ankaufspreis pro g in Jamaica Goldmünzen enthaltenen Feingoldes welche einen Feingehalt von min 900/1000 aufweisen und deshalb als Anlagegoldmünzen gehandelt werden können:42,74
Jamaika Goldmünzen verkaufen