Sehr geehrte Kunden,

bitte beachten Sie, dass bei vereinbarten Terminen vor Ort die 2G-Regelung und FFP2-Maskenpflicht gilt.
Weitere Informationen zur Corona-Verordnung erhalten Sie auf den Seiten der Landesregierung.
Ihr ESG-Team

Französiche Francs Gold Gedenkmünzen

Neben den alten Francs Goldmünzen gibt es aus Frankreich zahlreiche Gedenkgoldmünzen verschiedener Größen, Gewichte und Legierungen. Bis 2001 war ihr Nennwert Französiche Francs, seit 2002 in Euro. Es dürfte in Europa kein Land geben, welches bis heute so viele verschiedene offizielle Gedenkmünzen ausgegeben hat wie Frankreich. Ab einem Goldgehalt von 900/1000 werden Französiche Francs Goldmünzen zum Bankankaufpreis angekauft, Gedenkmünzen mit niedrigerem Goldgehalt nur zum Schmelzpreis, da diese gemäß Gesetzgebung nicht als mehrwertsteuerfreie Anlagegoldmünzen weiterverkauft werden dürfen.