20 Euro Goldmünzen Deutscher Wald BRD

Die deutschen 20-Euro Goldmünzen der BRD werden seit 2010 mit jährlich wechselnden Blätter-Motiven in allen fünf Münzprägestätten der Bundesrepublik als Gedenkmünzen aus 999,9er Feingold geprägt und mit nur geringem Aufgeld nahe des Goldpreises an Sammler und Anleger ausgegeben.

Es handelte sich dabei bis 2015 lum die Gedenkmünzenserie Thema "Deutscher Wald".

Seit dem Jahre 2016 läuft die Serie "Heimische Vögel"

Der Durchmesser der 1/8 Unzen (3,89g) schweren 20 Euro Münzen beträgt gleichbleibend 17,5mm, die Dicke 1,15mm.


◊ Aktueller ESG Ankaufwert 20 Euro Goldmünzen: 166,26




Übersicht der Goldmünzenserie Deutscher Wald:

  • 20 Euro 2010 Eiche ♦ Der offizielle Ausgabepreis betrug damals 141,00 Euro. Die Auflage lag bei 200.000 Stück.
  • 20 Euro 2011 Buche Der offizielle Ausgabepreis betrug damals 184,23 Euro. Die Auflage lag bei 200.000 Münzen.
  • 20 Euro 2012 Fichte Der offizielle Ausgabepreis betrug damals 207,50 Euro. Die Auflage lag bei 200.000 Münzen.
  • 20 Euro 2013 Kiefer Der offizielle Ausgabepreis betrug damals 172,30 Euro. Die Auflage lag bei 200.000 Münzen.
  • 20 Euro 2014 KastanieDer offizielle Ausgabepreis betrug damals 169,33 Euro. Die Auflage war auf 200.000 Münzen limitiert.
  • 20 Euro 2015 Linde ♦Der offizielle Ausgabepreis betrug damals 182,62 Euro. Die Auflage war auf 200.000 Münzen limitiert.

 

20 Euro Deutscher Wald - Komplette Serie in Holzbox
20 Euro Deutscher Wald - Komplette Serie in Holzbox

20 Euro Deutscher Wald Goldmünze mit Zertifikat
20 Euro Deutscher Wald Goldmünze mit Zertifikat