Argentinische Goldmünzen

Argentinien hat als ehemalige spanische Kolonie eine lange Goldmünzen-Tradition. Nach der Escudo-Währung wurden argentinische Pesos Goldmünzen als Umlaufwährung eingeführt. Seit dem Jahr 1994 läßt das Land ausserdem zu bestimmten Anlässen Gedenkgoldmünzen prägen und international an Sammler und Anlager verkaufen. Da es hier viele verschiedene Gewichts-, Legierungs- und Währungseinheiten gibt, wird der Ankaufspreis bei der ESG als Vergütung pro Gramm Goldgehalt angegeben.

Ankaufswert Argentinischer Goldmünzen

Tageskurs 21.05.2024
Ankaufspreis argentinischer Goldmünzen pro g enthaltenen Feingoldes:70,34
Argentinische Goldmünzen verkaufen

Beispielbilder: