Startseite
Telefon: 07242 - 9535177

Louis d'or

In Frankreich wurden 1640 bis 1793 Louis d'or Goldmünzen geprägt bis diese dann von den Französichen Francs Goldmünzen der Lateinischen Münzunion abgelöst wurden.

Die Louis d'or Goldstücke entsprachen den spanischen Dublonen bzw. Postolen. 1 Louis d'or wog anfangs 6,7g und wurde in 916er Gold (22 Karat) geprägt. Später änderten sich die Gewichte.

Markant sind die im Wappen abgebildeten Lilien welche im Münzbild vieler Französischer Münzen zu finden sind.

Es gab 1/2 Louis d'or, 1 Louis d'or, 2 Louis d'or, 4, 8 und 10 Louis d'or Goldmünzen.


 

Goldwert

Louis d'or Goldmünzen
Goldwert pro g Goldgehalt:35,25 €
Die meisten Louis d'or Goldmünzen wurden in hohen Stückzahlen geprägt, einige seltene Stücke in guter Erhaltung haben jedoch auch numismatischen Sammlerwert welcher den Goldwert übersteigt.

 

 

1 Louis d'or Goldmünze 1786 Louis XVI
1 Louis d'or Goldmünze 1786 Louis XVI
1 Louis d'or Goldmünze 1727 Louis XV
1 Louis d'or Goldmünze 1653 Louis XIV