100 Euro Goldmünzen BRD "Säulen der Demokratie"

Die deutschen 100-Euro Goldmünzen der BRD werden seit 2002 mit jährlich wechselnden Motiven in allen fünf Münzprägestätten der Bundesrepublik als Gedenkmünzen aus 999,9er Feingold geprägt und mit nur geringem Aufgeld nahe des Goldpreises an Sammler und Anleger ausgegeben.

Der Durchmesser der 1/2 Unzen (15,55g) schweren 100 Euro Münzen beträgt gleichbleibend 28mm, die Dicke 1,65mm. Die Münze wird bei der Erstausgabe jeweils in einer schwarzen Schatulle mit Zertifikat ausgeliefert.

Der aktuelle ESG Ankaufwert für 100 Euro Goldmünzen BRD beträgt heute: 925,90

Die Serie "Säulen der Demokratie" lief als Nachfolger der "UNESCO-Weltkulturerbe" von 2020 bis 2022 und ist der ersten Zeile der deutschen Nationalhyme gewidmet: Einigkeit, Recht und Freiheit.



100 Euro 2020 - Einigkeit

Mit der 2020er Ausgabe der deutschen 100 Euro Gedenkmünze startet die neue Serie "Säulen der Demokratie". Abgebildet ist die Paulskirche in Frankfurt. 

Der offizielle Ausgabepreis liegt bei 807,29 Euro, der aktuelle ESG Ankaufswert beträgt 925,90

100 Euro Deutschland 2020 verkaufen

100 Euro 2021 - Recht

Die 2021er Ausgabe der deutschen 100 Euro Gedenkmünze ist der zweite Teil der Serie "Säulen der Demokratie". Abgebildet ist das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. 

Der offizielle Ausgabepreis liegt bei 809,35 Euro, der aktuelle ESG Ankaufswert beträgt 925,90

100 Euro Deutschland 2021 verkaufen

100 Euro 2022 - Freiheit

Die 2022er Ausgabe der deutschen 100 Euro Gedenkmünze ist dem letzten Teil der Serie "Säulen der Demokratie" gewidmet. Abgebildet ist das Brandenburger Tor in Berlin. 

Der offizielle Ausgabepreis liegt bei 899,22 Euro, der aktuelle ESG Ankaufswert beträgt 925,90

100 Euro Deutschland 2021 verkaufen


100 Euro Goldmünzen BRD
100 Euro Goldmünzen BRD