Gulden Goldmünzen Niederlande

In den Niederlanden wurden von 1898 bis 1933 in großer Stückzahl 5- und 10-Gulden Goldmünzen geprägt und als Umlaufgoldmünzen eingesetzt. Für die Münzen wurde in der Zeit der niederländischen Königin Wilhelmina und Wilhelm III eine robuste 900er Goldlegierung verwendet.

Niederländische Gold-Gulden-Münzen werden, sofern sie noch in gutem Zustand sind, inzwischen als Anlagegoldmünzen eingesetzt und gehandelt. Die ESG kauft alle gängigen 5 Gulden und 10 Gulden Goldmünzen zum jeweiligen Tagespreis / Wert an. Selbstverständlich auch die 2001 zum Abschied der Guldenwährung und Einführung des Euros ausgegebene Beatrix 1 Gulden Gedenkgoldmünze aus 13,2g 999,9er Feingold.

GoldmünzeGewichtFeingehaltAnkaufswert
1 Gulden (2001)13,2g13,2g478,35
5 Gulden3,36g3,02gAu109,44
10 Gulden6,73g6,05gAu219,24
Niederländische Gulden Goldmünzen verkaufen