Sehr geehrte Kunden,

auf Grund der aktuellen landesweiten Situation bieten wir vorübergehend vor Ort keine neuen Termine für Ankaufgeschäfte mehr an.

Sie können selbstverständlich weiterhin jederzeit unseren Postankaufservice nutzen und uns Ihr Material einsenden.

Alle weiteren wichtigen Informationen zum aktuellen Geschäftsbetrieb finden Sie im Bereich "!!! AKTUELLE INFO !!!".

Wir bitten um Ihr Verständnis.
Ihr ESG-Team

Verkauf von Silbermünzen zu Anlagezwecken

Bei der ESG können Sie bankenübliche Silberanlagemünzen im Online-Shop oder persönlich per Tafelgeschäft zum aktuellen ESG Verkaufskurs kaufen.

Silbermünzen waren im Gegensatz zu Silberbarren in Deutschland bis Ende 2013 nur mit dem ermässigten Steuersatz von 7% anstelle 19% mehrwertsteuerpflichtig, was sie zu einer begehrten Investmentform für Silberanleger machte. Seit 2014 bieten die meisten Händler, so auch die ESG, Silbermünzen entweder aus dem Import aus nicht EU Ländern oder aus dem Ankauf von Privat auch weiterhin günstig an durch die Anwendung der Differenzbesteuerung. Neben normalen runden Silbermünzen gibt es auch sogenannte Münzbarren, welche trotz des höheren Prägeaufschlages auf den Silberpreis aufgrund ihres Steuervorteiles, unterm Strich in der Regel ebenfalls etwas günstiger als Barren sind.

Die ESG verkauft folgende Silbermünzen einzeln gekapselt, oder teilweise auch als Investmentpaket in Tubes oder Masterboxen. Bei Klicken auf den Link kommen Sie zur entsprechenden Seite in unserem Silber-Shop. Dort bekommen Sie den aktuellen ESG Verkaufspreis angezeigt und können die Münze dort auch direkt kaufen.

Die bekanntesten Silberanlagemünzen sind der Wiener Philharmoniker, der American-Eagle, der kanadische Maple-Leaf, sowie die australische Kookaburra Münze, bei welcher im Gegensatz zu den vorgenannten das Münzmotiv des abgebildeten Vogels jedes Jahr wechselt und die es ausser als 1 Unzen Münze auch noch als 10oz und 1kg Grossmünzen gibt.