Startseite
Telefon: 07242 - 9535177

Recycling von Leiterplattenschrott

Leiterplattenschrott fällt sowohl bei der Herstellung als Produktionsausschuss, als auch bei der fachgerechten Zerlegung ausgedienter Geräte, in denen die Platinen und Bauteile enthalten sind, an.

 

Leiterplatten unterschiedlicher Typen / Anwendungsgebiete haben unterschiedliche Wertmetallgehalte und entsprechend unterschiedliche Ankaufpreise. Fürs Recycling unterscheiden wir zwischen folgenden Fraktionen:


Auf die Rückgewinnung der in Elektronikschrott enthaltenen Edelmetalle hat sich die ESG Edelmetall-Service GmbH & Co. KG  seit Jahren spezialisiert. Wir kaufen europaweit edelmetallhaltiges Scheidgut an. Aus dem Bereich Elektronikschrott kaufen wir Leiterplatten, Platinen, Laborkarten, Computerstecker, Elektronikbauteile, Chips, EPROMs, ICs, RAM, Prozessoren, Relais, Reed-Schalter, Edelmetallkontakte, CD-Laufwerke, Computer-Festplatten, PC-Netzteile sowie alle edelmetallhaltigen Produktionsrückstände der Leiterplatten- und Elektronikindustrie.

 

Sollten Sie den Abbau bzw. die Entsorgung einer kompletten Großcomputeranlage oder eines Surver- / Rechenzentrums planen, so können wir Ihnen selbstverständlich auch hierbei mit kompetenten Kooperationspartnern behilflich sein. Dies gilt für Einzelplatzrechner (Computer + Bildschirme) ab ca. 10 Stück und für gemischte E-Schrott-Entsorgungen (auch von Kommunen) ab ca. 10 Tonnen.

 

Ankaufspreise für Leiterplatten, Prozessoren, Computerstecker, Bauteile...

Die jeweiligen E-Schrott-Ankaufspreise richten sich nach der anfallenden Menge und dem Edelmetallgehalt. Da die Edelmetallkurse einer permanenten Schwankung unterliegen, ändern sich diese Preise beinahe täglich. Wir bitten Sie deshalb, sich für Preisauskünfte und Terminabsprachen zur Besichtigung Ihrer Elektronikabfälle einfach unverbindlich mit uns in Verbindung zu setzen.

Computerplatinen