Startseite
Telefon: 07242 - 9535177

Deutsche Goldmünzen

Deutschland prägte in den Jahren 1871 bis 1915 Reichsgoldmünzen, im Jahre 2001 zum Andenken an den Währungswechsel einmalig eine 1 DM Goldmark, und seit dem Jahre 2002 jährlich Goldeuros als Gedenkmünzen. Die Deutsche Bundesbank verfügt noch immer über einen der größten Goldschätze aller Länder, und auch die deutsche Bevölkerung lebte früher gut mit Gold als Währungsgrundlage. Heute nutzen die Deutschen Gold vor allem zur Krisenabsicherung und Finanzanlage, zum Sammeln oder Verschenken.

Wer bereits deutsche Reichsmark, Goldmark oder Goldeuro besitzt und Kasse machen möchte, für eine Anschaffung oder eine unerwartete Ausgabe Geld benötigt, der kann durch den die letzten Jahre stark gestiegenen Goldpreis dabei meist einen guten Kursgewinn realisieren.

 

Bei der ESG können Sie sowohl deutsche Goldmünzen kaufen, als auch jeder Zeit Goldmünzen verkaufen.

 


 

Bitte wählen Sie, über welche deutschen Goldmünzen Sie sich samt Ankaufpreisen und Münzdetails informieren möchten: