Startseite
Telefon: 07242 - 9535177

Rhodium

Rhodium

Rhodium ist ein metallisches Element der Platingruppe. Das spezifische Gewicht von Rhodium liegt bei 12,38g/cm³ und der Schmelzpunkt bei 1963C°. Die größten Abbauländer sind Südafrika, Russland, Kanada und Simbabwe.

Der Grossteil allen Rhodiums, welches neu gefördert oder recycelt wird, wird für die Produktion von Autokatalysatoren eingesetzt. Daneben findet es noch Anwendungen in der Schmuckindustrie. Eine dünne galvanisch-aufgetragene Rhodiumschicht verhindert das Anlaufen von Silberschmuck. Ausserdem wird es für Spezialanwendungen der Messtechnik für Thermoelemente als Legierungsbestandteil zusammen mit Iridium oder Platin eingesetzt. In geringer Konzentration wird es auch in hochwertigen Dentallegierungen und in der Elektronik in speziellen Reed-Relais verwendet.

Der Rhodiumpreis hängt stark von der Nachfrage der Automobilindustrie ab. Langfristig sollte der Preis von Rhodium also von der steigenden Autoproduktion, welche die wachsende Weltnachfrage nach Individualmobilität bringen wird, profitieren. Mittelfristig können kurzfristige Nachfrageveränderungen wie z.B. der Einbruch des Automobilsektors während der letzten Banken und Eurokrise, den Rhodiumkurs jedoch auch sehr volatil werden lassen.

Rhodium war in der Vergangenheit kein klassisches Anlagemetall. Aufgrund des steigenden Interesses von Investoren, welche langfristig von steigenden Preisen für Sondermetalle / Gewürzmetallen ausgehen, kann man das Edelmetall Rhodium nun als handelbares, zertifiziertes Industrierhodiumpulver, in Heimerle + Meule Siegelverpackungen zu Anlagezwecken, sowie in Form von Rhodiumbarren des Herstellers Baird & Co. kaufen.

Rhodiumbarren hatten sich lange am Markt jedoch nicht durchgesetzt, werden aber inzwischen neben Rhodiumpulver ebenfalls angeboten. Im Gegensatz zu Rhodiumpulver könnten Rhodiumbarren aufgrund des hohen Schmelzpunktes und deshalb schlechter Löslichkeit und schlechter Verformbarkeit bei einem späteren Rückkauf nicht direkt in der Produktion von Katalysatoren, Thermoelementen, Platin- oder Dentallegierungen eingesetzt werden. Sie müssten erst erneut teuer und aufwändig vorab zu Rhodium-Sponge (Rhodiumschwamm / -Pulver) aufgearbeitet werden.

Die Anlageform zertifiziertes und versiegeltes Rhodiumpulver / Rhodium-Sponge hat sich deshalb inzwischen am Markt für Anlagerhodium etabliert. Die Nachfrage für Rh-Barren welche lange rein im Investmentbereich verbleiben und somit preistreibend der Industrie entzogen werden ist jedoch international stetig am wachsen.



Rhodium Rh
Dichte12,38 g/cm³
Schmelzpunkt1963 C°
Siedepunkt3695 C°
Moshärte6
Aktueller Ankaufpreis für H+M Anlagerhodium / Rhodiumbarren 17,81 €/g
Aktueller Ankaufpreis für Recyclingrhodium 11,20 €/g
Rhodiumbarren
Rhodiumbarren
Anlagerhodium
Anlagerhodium
⇓ Scheideanstalt Dienstleistungen ⇓

Gold

Gold


Ankauf

Verkauf

Silber

Silber


Ankauf

Verkauf

Palladium

Palladium


Ankauf

Verkauf

Platin

Platin


Ankauf

Verkauf

      Sie möchten Edelmetalle kaufen:
      Sie möchten Rhodium verkaufen: