Startseite
Telefon: 07242 - 9535177

Noble

Nach Einstellung der russischen Platinmünzenproduktion 1845 dauerte es 138 Jahre bis wieder eine Platinmünze auf den Markt kam. Die „Pobjoy Mint Ltd." brachte ab November des Jahres 1983 mit der „Noble" der Isle of Man die erste Platinanlagemünze der Welt heraus.

Beim Platinankauf werden Platinmünzen mit Motiv Noble in handelsfähigem Zustand zum Platin Ankaufpreis bankhandelsfähiger Platin Bullionmünzen angekauft.

Nennwert Größe Pt-Gehalt Abmaße
1 Noble 1 Unze 31,10g 32,70 mm x 2,38 mm
½ Noble ½ Unze 15,55 g 27,00 mm x 1,75 mm
¼ Noble ¼ Unze 7,77 g 22,00 mm x 1,32 mm
1/10 Noble 1/10 Unze 3,11 g 16,50 mm x 0,94 mm
1/20 Noble 1/20 Unze 1,55 g 13,90 mm x 0,90 mm

 

Geschichte und Design der Münze

Die Isle of Man ist ein autonomer und direkter Besitz der englischen Krone (ähnlich wie die Kanalinseln). Trotzdem ist sie nicht Bestandteil des vereinigten Königreichs. Daher verfügt man dort über eine eigene Währung und ein eigenes Münzrecht.
Der auf den 1 oz Platinmünzen angegebene Nominal von 1 Noble entspricht 10 Isle of Man Pounds und diese sind wertgleich mit 10 englischen Pfund. Der Begriff „Noble“ ist gewählt worden, um an die erfolgreiche englische Goldmünzenwährung des Mittelalters zu erinnern. Die Noble Platinmünzen sind offizielles Zahlungsmittel auf der Isle of Man und in Großbritannien. 1983 wurde als Erstes in Stempelglanz die 1 oz Münze geprägt. Sie zeigt auf der Motivseite das seither unveränderte Wikingerschiff, welches mit geblähten Segeln scheinbar auf den Betrachter zufährt. Wegen des Bildes spricht man oft auch bei der Münze statt Noble von „Wikingerschiff". Auf dieser Seite sind auch die Angaben zum Nominal und zum Feingewicht. Das Ganze wird am Rand von einer Zierborte verziehrt. Auf der Gegenseite findet sich das Porträt von Königin Elisabeth II. Unterhalb des Bildes findet sich zudem noch das Prägejahr.

 

Auflagen
Nach der 1 oz Münze wurden nach und nach auch die anderen Stückelungen von ½, bis hin zur 1/20 oz Münze auf den Markt gebracht. In ganz geringen Stückzahlen wurden auch Münzen mit dem Wert 5 oder 10 Noble geprägt. Auch bei den anderen Münzen erreichten die Produktionszahlen nur ganz selten Werte um die 10.000 Exemplare, meist lagen sie deutlich drunter. In geringen Auflagen wurden auch Münzen in Proof-Qualität geprägt.
Nur in Ausnahmefällen wurden in einem Prägejahr alle Münzwerte produziert. In den letzten Jahren wurden nach Einstellung der Serie auch Sonderprägungen  in Bi-Metall mit Gold oder mit Hologramm angeboten. Seit 2008 gibt es auch eine Goldversion des Isle of Man Noble.

Aktueller Ankaufpreis / Wert Platinmünze Noble

Feingewicht Ankaufpreis
1/20oz 43,17 €
1/10oz 86,63
1/4oz 273,94 €
1/2oz 433,15 €
1oz 866,30 €
2oz 1.732,60 €
(Aktueller Pt-Münzankaufpreis 09.12.2016 pro Stück in handelsfähigem Zustand)