Startseite
Telefon: 07242 - 9535177

Platin Bounty

Die seit Ende 2008 herausgegeben Cook Island Serie beinhaltet neben den Gold- und Silbermünzen auch eine Platinversion. Aufgrund ihres geschichtsträchtigen Motivs ist diese Serie bei Sammlern und Platininvestoren äußerst beliebt.

Größe Nominal Reinheit Gewicht Durchmesser
1 Unze 100 CI$ 99,95 % 31,1035 g 33,0 mm

Geschichte und Design der Münze

Auf der Vorderseite ist der Nennwert eingeprägt. Darüber ist eine Abbildung des britischen Dreimasters "Bounty". Das geschichtsträchtige Schiff erlangte Berühmtheit durch die "Meuterei auf der Bounty", bei der sich Kapitän Bligh und Fletcher Christian bis aufs Blut bekämpften, was dann darin gipfelte, dass Bligh mit einer Handvoll Getreuer in einem Rettungsboot auf offener See ausgesetzt wurden. Die Bounty, oder besser ihre Überreste können noch heute an ihrer letzten Anlegestelle in Pitcairn besichtigt werden. Leider muss sich dazu der Interessierte in drei bis fünf Meter Wassertiefe begeben. Auf der Rückseite findet sich, wie bei Commonwealth Staaten üblich, das Profil von Queen Elizabeth II. In unregelmäßigen Zeitabständen wird das Abbild überarbeitet, um dem aktuellen Aussehen der englischen Königin gerecht zu werden. Obwohl offizielle Zweitwährung des pazifischen Inselstaates, kann die Cook Island Münze außerhalb des Staatsgebietes nicht zurück gegeben werden. Auch die Ausfuhr ist erst nach Zahlung des Gegenwertes in neuseeländischen Dollars legal. Da der Wert des Platins aus welchem die Münze besteht den Nennwert von gerade einmal 100CID aber um ein vielfaches übersteigt ist dies für einen Investor oder Sammler in der Praxis aber unrelevant.

 

Über die Münze

Alle Bounty Münzen, also auch die Platinmünzen, sind sogenannte Agenturmünzen. Die Cook Islands haben das Prägerecht , da sie keine eigene Prägeanstalt haben, an einen deutschen Münzhändler vergeben. So ist es verständlich, dass die Münzen auch von einer deutschen Prägeanstalt produziert werden. Der Hauptabsatzmarkt ist Deutschland, da die Münzen außerhalb wenig Aufmerkamkeit finden. Die Münzen werden verkapselt angeboten. Beim Platinankauf werden Cook Island Platinmünzen in handelsfähigem Zustand zum Platin Ankaufpreis bankhandelsfähiger Platin Bullionmünzen angekauft.

Neben den bisherigen gibt es einige Sondermünzen, welche Motive mit „Speerwerfen" und „Ringen" eingeprägt bekommen haben. Diese existieren mit den Nominalwerten von 100 CI$ und 200 CI$.

1 oz Anlageplatinmünze der Cook Islands

Aktueller Ankaufpreis / Wert Platinmünze Cook Islands

Feingewicht Ankaufpreis
1oz 853,35 €
(Aktueller Pt-Münzankaufpreis 05.12.2016 pro Stück in handelsfähigem Zustand)
Platinmünze Bounty Cook Islands