Sowjetische CCCP Goldmünzen / Gedenkmünzen

Zu Sowjetunionszeiten wurden zu zahlreichen Anläßen und Jubilaen goldene Gedenkmünzen geprägt. Am bekanntesten sind die 100 Rubel CCCP Goldmünzen anläßlich der Olympischen Sommerspiele in Moskau im Jahre 1980 welche in den Prägejahren 1977, 1978, 1979 und1980 erschienen. Die wenigsten in Russland geprägten Gedenkmünzen wurden auch dort verkauft, die meisten wurden gegen harte Devisen in den Westen, meist Deutschland geliefert. Weiter unten finden Sie eine Beispielbildersammlung russischer 100 Rubel, 50 Rubel, 24 Rubel und 10 Rubel Goldmünzen. Es wurden in kleineren Stückzahlen aber auch 200 Rubel und sogar 10.000 Rubel Gedenkmünzen ausgegeben welche aufgrund der im vergleich zu den kleineren Stückelungen geringen Prägeauflage jedoch seltener im ESG Goldankauf eingeliefert werden.

Aktueller Ankaufpreis

Wert Russischer CCCP Goldmünzen

CCCP MünzeAnkaufpreis
10 Rubel (1/20oz)58,84
25 Rubel (1/10oz)118,07
50 Rubel (1/4oz)295,38
100 Rubel (1/2oz)590,38
200 Rubel (1oz)1.180,77
1000 Rubel (1kg)37.967,19
(Aktueller Münzankaufpreis 20.02.2019 pro Stück in handelsfähigem Zustand)
Russische Goldmünzen verkaufen

100 Rubel Olympiade Moskau

Gegenüberstellung / Vergleich der Prägerversionen Polierte Platte neben Stempelglanz an den Beispielen der 100 Rubel Goldmünzen Olympiade Moskau.

Das Maskottchen der XXII Olympischen Sommerspiele war der rechts auf der Goldmünze abgebildete Bär Mischka.