So können Sie edelmetallhaltigen Elektronikschrott an die ESG verkaufen

Zum Verkauf von Leiterplatten, Platinen, Chips, Steckern, Handys und edelmetallhaltigen Elektronikbauteilen an uns stehen Ihnen folgende Wege offen

A. Persönliche E-Schrott Anlieferung

Sie kommen mit Ihrem Elektronikschrott nach Terminabsprache persönlich bei uns im ESG-Scheidgutannahmecenter vorbei. In diesem Fall wird nach dem Abladen das Material gemäß unseren Sortierkriterien in Ihrem Beisein verwogen, und es wird ein Wiegebericht erstellt. Im Büro wird die Gutschrift kalkuliert und Sie bekommen den Gutschriftsbetrag ntweder in bar oder per Barscheck ausbezahlt oder auch online auf Ihr Konto überwiesen.

Bitte vereinbaren Sie stets vorab einen E-Schrott Anlieferungstermin unter Tel. +49 7242 95351-77.

B. E-Schrott Versandanlieferung / Postankauf

Sie können uns Ihren edelmetallhaltigen E-Schrott mit einem Ausdruck unseres Begleitschreibens gut verpackt in einem Paket unkompliziert per Postdienstleister oder per Spedition direkt zusenden. Bitte achten Sie hierbei auf eine ausreichende Frankierung. Nach Eingang des Materials bei uns im Hause werden die Elektronikschrott-Fraktionen gemäß unserer Sortierkriterien verwogen und die Gutschrift geht Ihnen per Post oder auf Wunsch per E-Mail zu. Umgehend nach Prüfung erhalten Sie den Gutschriftsbetrag auf das von Ihnen im E-Schrott-Begleitschreiben angegebene Konto überwiesen.

Informationen zum sicheren Postversand finden Sie hier.

C. ESG Elektronik-Recycling Außendienst

Recyclingbetriebe bzw. Industriekunden haben außerdem die Möglichkeit, unseren Außendienst anzufordern. Dieser prüft mit Ihnen das Material und organisiert gegebenenfalls die Abholung Ihres Elektronikschrottes per Spedition. Der Außendienst ist auch dazu befugt, einen Direktankauf durchzuführen.

Infotelefon: +49 7242 95351-77