Startseite
Telefon: 07242 - 9535177

1000g Feinsilberbarren ESG DIN-A7

1 kg ESG Feinsilberbarren im DIN A7 Format  werden, um eine optimale Stapelfähigkeit zu erreichen, im Prägeverfahren hergestellt. Dadurch sind die Flächen, von den leicht abgerundeten Kanten abgesehen, sehr plan und können mit ihrem DIN Format optimal in Tresoren und Schliessfächern gestapelt werden. Aufgrund des gegenüber Goldbarrens geringeren spezifischeren Gewichtes und Preises hat man bei einem Silberinvestment schnell ein grosses räumliches Volumen, weshalb uns bei der Gestaltung der Barren die raumoptimale Lagerfähigkeit ausgesprochen wichtig war.

 

Für die Barren wird überwiegend Feinsilber eingesetzt, welches aus dem Recycling von Elektronikschrott, dem Recycling von altem Silberschmuck, Tafelsilber, alten Silbermünzen, und dem Umschmelzen alter Silberbarren stammt. Das Edelmetall hat also schon eine bewegte Geschichte hinter sich, bevor es, nach der Feinsilber-Raffination, in ein modernes Investmentprodukt verwandelt wird. Da das Silber beim Recycling zu industrieüblichen 99,99% Reinheit raffiniert wird, haben die ESG DIN Barren effektiv einen höheren Reinheitsgehalt als die meisten handelsüblichen 1kg Silberbarren. Dies ermöglicht es Scheideanstalten und Industriebetrieben die Barren bei einem späteren Rückkauf direkt in Fertigungsprozesse für silberhaltige High Tech Produkte einsetzen zu können. Da der Anteil dieser Industrie am weltweiten Silberbedarf stetig steigt, ist dies besonders für zukünftige Rückkäufe wichtig. Die Barren müssen nicht wie künstlich auf "nur" 99,9% Feingehalt herunterlegierte LBMA Barren erst erneut raffiniert werden.

Irgendwann wird letztendlich alles Anlagesilber wieder seinen Rohstoffkreislaufsweg in die Elektronik-, Solarzellen-, Batterie-, oder Schmuckindustrie nehmen. Silber bietet langfristig einiges an Kurspotential, da die Weltnachfrage stetig steigt. Silber ist nicht nur ein Investment-Metall, sondern auch ein wichtiger Rohstoff, bzw. ein Industriemetall für viele moderne Anwendungsgebiete.

 

Neben den 1kg A7 Ag-Barren gibt es auch A6 grosse und 5kg schwere DIN-Feinsilberbarren.

 

Die formatgenormten Anlage-Barren werden in Kooperation mit Heimerle + Meule gefertigt, welche unter anderem auch die etablierten Cook-Island Münzbarren und Münzstangen herstellen. Der von der ESG garantierte Edelmetallfeingehalt von 99,99% Ag und die lange Tradition des 1845 gegründeten Pforzheimer Edelmetallschmelzbetriebes Heimerle + Meule verbinden in den ESG-DIN-Barren Innovation und Tradition.

 

 

Technische Daten 1kg ESG-AG-A7-DIN-BARREN
MetallFeinheitFeingewichtFormatHerstellung

Silber

Ag

99,99+

Feinsilber

1000g

1kg

75x104x12mm

A7

gefrässt +

geprägt

  • 1kg Feinsilberbarren A7 999 im ESG Direktverkauf:


Selbstverständlich verkauft die ESG auch klassische 1 Kilo Silberbarren der Hersteller Umicore und Heraeus sowie Silberbarrenprodukte der Herstellerkooperation BARREN.de


     

1kg ESG Silberbarren 999 im modernen DIN-Barren Format

1kg DIN Silberbarren
1kg DIN Silberbarren
1kg Feinsilberbarren
1kg Feinsilberbarren
1000g ESG Feinsilberbarren
1000g ESG Feinsilberbarren
DIN Barren
Zum ESG Silber Barren Shop