Startseite
Telefon: 07242 - 9535177

Reichsgoldmünzen Anhalt

Friedrich I (Anhalt)

Leopold Friedrich I. war von 1871 bis 1904 Herzog von Anhalt. Er wurde am 29.04.1831 in Dessau geboren und starb am 24.01.1904 in Ballenstedt.

Zu Zeiten des Deutschen Kaiserreiches ließ er 10 Mark Münzen und 20 Mark Münzen aus Gold prägen.


Friedrich II (Anhalt)

Leopold Friedrich II. regierte von 1904 bis 1918 als Herzog von Anhalt.

Er wurde am 19.08.1856 in Dessau geboren und starb am 21.04.1918 auf Schloss Ballenstedt. Während seiner Regierungszeit ließ er nur einmal, im Jahre 1904 Goldmünzen zu 20 Mark mit seinem Portrait prägen.


Anhalt gab zur Zeit des Deutschen Kaiserreiches zahlreiche 10 Mark und 20 Mark Reichsgoldmünzen aus, so dass diese heute regelmäßig beim Münzankauf eingeliefert werden. Geprägt wurden die Reichsgoldmünzen Anhalt in der Münzprägestätte Berlin (A)


 

Übersicht Reichsgoldmünzen Anhalt

NennwertPrägejahrMünzkopfAuflage
10 Mark1896-A (J180)Friedrich I (Anhalt)20.000
10 Mark1901-A (J180)Friedrich I (Anhalt)20.000
20 Mark1875-A (J179)Friedrich I (Anhalt)25.000 (F)
20 Mark1896-A (J181)Friedrich I (Anhalt)15.000
20 Mark1901-A (J181)Friedrich I (Anhalt)15.000 (F)
20 Mark1904-A (J182)Friedrich II (Anhalt)25.000

Die hinter der Jahreszahl angegebene J Zahl ist die jeweilige Jäger Katalognummer

Ein (F) nach der Prägeauflage weißt darauf hin, dass es von diesem Jahrgang Fälschungen gibt.

Reichsgoldmünzen wurden in hohen Auflagen geprägt. Hier abgebildet die Zahlseite.

Kaiserreich Goldmünzen Maße & Gewichte

GewichtLeg.GoldgehaltDurchmDicke
10 Mark3,98g9003,58g Au19,5mm0,9mm
20 Mark7,96g9007,16g Au22,5mm1,4mm
Kaiserreich Goldmünzen Anhalt

10 Mark Friedrich I

10 Reichsmark Goldmünze Friedrich I Anhalt Prägejahre 1896, 1901 Jäger Nr. 180

20 Mark Friedrich I

20 Reichsmark Goldmünze Friedrich I Anhalt Prägejahr 1875  Jäger Nr. 179
20 Reichsmark Goldmünze Friedrich I Anhalt Prägejahr 1896, 1901  Jäger Nr. 181

20 Mark Friedrich II

20 Reichsmark Goldmünze Friedrich II Anhalt Prägejahr 1904  Jäger Nr. 182