Startseite
Telefon: 07242 - 9535177

Woher stammt das für Barren verwendete Gold?

Gold ist Gold, aber woher stammt das für Investmentbarren verwendete Feingold?

Die meisten Prägeanstalten bzw. Raffinerien haben sich von der LBMA, der London Bullion Market Association zertifizieren lassen. Diese Zertifizierung sagt zum einen etwas über die chemische Qualtität des Goldes aus, also sprich dass die Hersteller auch in der Lage sind die geforderten Feingehalte und Gewichtsangaben zu erfüllen (Good Delivery Refiner), und zum zweiten legt die LBMA auch Wert das alle gängigen Gesetze und ein Code of Conduct eingehalten wird. Darin ist z.B. geregelt, dass keine Kinderarbeit zulässig ist, Menschenrechte eingehalten werden müssen, und ähnliches. Auch dass kein Gold aus Konkfliktregionen oder zweifelhafter Herkunft eingesetzt werden darf ist ein zwingendes Muss.

Nachfolgend finden Sie einen Vergleich von verschienenen Produktmerkmalen welche zusätzlich zu den ohnehin schon hohen Hürden noch mehr transparenz schaffen:


LBMA

Kurzinformationen zu Goldbarren von LBMA zertifizierten Herstellern

Bei Barren von normalen LBMA zertifizierten Herstellern wird im Normalfall, solange keine andere Herkunft angegeben ist, Gold aus verschiedenen internationalen Quellen wie Minen, Umschmelzgold von Banken, Rückgewonnenens Gold aus Recycling, etc. miteinander vermengt und zu Feingold raffiniert. Die LBMA hat strenge Auflagen was ihre Good Delivery Refiner angeht. So gibt es gewissen Mindestmengen welche die Firmen pro Jahr erfüllen müssen, es gibt regelmäßige Kontrollen, Qualitätsstichproben, und es gibt einen strengen Kodex über die Herkunft des Goldes, speziell was den Verbot von Zukäufen aus Konfliktregionen angeht.


Recycling-Gold

Kurzinformationen zu Recycling Gold

Bei Barren aus Recyclinggold wird Edelmetall eingesetzt welches zu 100% aus Recycling gewonnen wird. Alter Schmuck aus dem Goldankauf, Zahnkronen, aber auch Elektronikschrott, oder ähnliches wird eingeschmolzen, in die einzelnen Elemente aufgespalten, das Gold zu 999,9er Feingehalt raffiniert, und dann neue Produkte daraus hergestellt.

Recyclingbarren sind nicht teurer also normale Feingoldbarren. Nach dem Recycling ist Gold Gold, und somit gibt es keine Qualitätsunterschiede zu Gold aus Primärquellen.


Green Gold

Kurzinformationen zu Valcambi Green Gold

Das Gold für die Green-Gold-Barren stammt aus extra primär nach Umweltschutzgesichtspunkten zertifizierten Minen. Hohe Standards was den Arbeitsschutz und die Nachhaltigkeit angeht werden selbstverständlich eingehalten. Kinderarbeit ist absolut ausgeschlossen. Bei der Raffination im Schweizer Tessin bei Valcambi wird das aus Green Gold zertifizierten Minen eingelieferte Edelmetall absolut seperat gehalten und durchläuft extra Green-Gold Produktionsschinen.


Fairtrade Gold

Kurzinformationen zu Fairtrade Gold

Das Gold für die Fairtradebarren stammt aus von Fairtrade zertifizierten Minen. Die Minengesellschaften erhalten von der Fairtrade Organisation zum reinen Goldwert zusätzlich eine Fairtradeprämie in Höhe von 2.000 USD/Kg. Dieses extra Geld ermöglicht es den Menschen dort in sinnvolle Gemeinschaftsprojekte wie Schulen, Gesundheitsvorsorge, Medizinische Infrastruktur, und andere Projekte zu investieren um die Lebensbedingungen nachhaltig zu verbessern.

Durch die Fairtrade Prämie wird ausserdem garantiert, dass bei der Goldgewinnung hohe Standards was den Arbeits- und Umweltschutz angeht eingehalten werden. Kinderarbeit ist absolut ausgeschlossen. Bei der Raffination in Scheideanstalten wird das aus Fairtrade Minen eingelieferte Edelmetall absolut seperat gehalten und durchläuft extra Produktionsschinen.


Kurzübersicht:

Normal (LBMA Standard) Recycling-Gold Green-Gold Fairtrade-Gold
Qualitätmin 995, heute aber meist 999,9999,9999,9999,9
Gold HerkunftPrimärgold (meist große Minen) + Sekundärgold (Umschmelzgold)Sekundärgold (Recycling)Primärgold (Mine)Primärgold (kleine Minen)
Gold direkt einer Herkunft zuordnenbarNeinLetzte Herkunft  Form vor dem Recycling / Einschmelzen bekannt.JaJa
KinderarbeitNeinNeinNeinNein
ComplianceJaJaJaJa
Konfliktfreie GoldherkunftJaJaJaJa
Umweltstandardsgemäß LändergesetzenHochHochHoch
NachhaltigkeitJeinJaJaJa
Besonderheiten-Hohe Nachhaltigkeit da keine neuen Eingriffe in die Umwelt.Besonderes Augenmerk auf geringen Energie- und Chemikalieneinsatz.Faire Bezahlung und Behandlung der Minenarbeiter. Hohe Umweltstandards.
Verfügbarkeithochhochmittelniedrig
Produkt Beispiele:Heraeus, Umicore, Valcambi, Pamp, Perth Mint, Rand Refinery,...Au Recycling-BarrenValcambi Green-GoldFairtrade-Barren